Back to the lot list  

Enquiry    Bid & Track   Send to a friend

Sale A166 Lot 242 - 20 September 2014 10:00

English translation is not yet available. Please check back later.

Horae BMV - Les presentes heures a lusaige de Romme sont au long sans requerir [...]. Gedrucktes Stundenbuch auf Pergament. Mit grosser Druckermarke und 24 blattgrossen Holz- oder Metallschnitten, jeweils prachtvoll alt illuminiert in Farben und Gold. Ein weiterer blattgr. Holzschnitt (unkolor.) mit Darstellung des Knochenmannes u. den Temperamenten; dazu alle Textseiten von wechselnden figürlichen und ornamentalen Metallschnitt-Bordüren umgeben (darunter ein Totentanz). Regliert u. mit zahlr. eingemalten Initialen u. Zeilenfüllern in Blau, Rotbraun u. Gold. Paris, Philipe Pigouchet für Simon Vostre, um 1502. 4°. [98] Bll. Kollation: A-L8, M10. Got. Typ. Samteinband d. 18. Jhs. (Rücken etw. zerschlissen, Gelenke gelockert). In Brokat-Umschlag mit Schliessband.
Lacombe 116 - Reich illustriertes und grossformatiges Vostre-Stundenbuch in prachtvollem zeitgenössischem Kolorit. - Unter den grossen Darstellungen zwei fast blattfüllend im Format von ca. 20,5 x 12,5 cm. (Verkündigung Mariens u. Heilige Familie). Die übrigen mit Bildgrössen von etwa 12,5 x 8 cm. und umgeben von architektonischen Bordüren. - Gezeigt werden Judaskuss, Stammbaum Mariens, Darstellung im Tempel, Betlehemitischer Kindermord, Flucht nach Ägypten, Geisselung, Kreuzigung, Tod Mariens u.a.m. - Gering staub- u. fingerfleckig in den Rändern, ansonsten ungewöhnlich schönes und wohlerhaltenes Exemplar. - Provenienz: Gest. Exlibris "de Boze" auf Spiegeln.
CHF 10 000.- / 15 000.-
€ 8 330.- / 12 500.-