註冊/我已經是用戶


您还没有注册 ?

这里注册。



拍品 3003 - Z38 瑞士艺术 - Freitag, 26. Juni 2015, 02.00 PM

ALBERT ANKER

(1831 Ins 1910)
Mädchen am Garnhaspel.
Öl auf Leinwand.
17 x 27,5 cm.

Provenienz: - Sammlung Cécile Du Bois-Anker, Genf, 1931. - Privatbesitz Bern. - Schweizer Privatsammlung, seit 1962. Ausstellung: Bern, 20.6.-23.8.1931, Albert Anker - Jahrhundertausstellung, Berner Kunstmuseum, Nr. 188 (datiert um 1885). Literatur: - Huggler, Max / Wagner, Hugo / Walterskirchen von, Katalin: Albert Anker - Katalog der Gemälde und Ölstudien, Kunstmuseum Bern, Bern 1962, Nr. 559. - Kuthy, Sandor und Bhattacharya-Stettler, Therese: Albert Anker - Werkkatalog der Gemälde und Ölstudien, Basel 1995, S. 272, Nr. 688 (mit Abb.). Siehe Anmerkung Kuthy / Bhattacharya-Stettler 1995: "Aquarellvariante (mit einem Knaben an der Haspel) als Illustration zu "Leiden und Freuden eines Schulmeisters" von Jeremias Gotthelf, Prachtausgabe Zahn 1894, S. 13, verwendet."

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 10 310 / 15 460)

以瑞士法郎銷售 CHF 10 000