Lot 154 - A177AS Asiatica: Himalaya, China - Montag, 06. Juni 2016, 10.00 Uhr

ZWEI PRUNKDOLCHE.

Mongolei, 19. Jh. L 53 cm.
Silber mit Korallen-, Malachit- und Türkiseinlagen. Der Silbergriff in angedeuteter Doppelkürbisform ist mit vier Kostbarkeiten graviert. Die leicht geschwungene Silberscheide weist drei farbig eingelegte Blütenmedaillons auf sowie getriebene und ziselierte Ranken. Ein plastischer Drache an der Seite hält zwei Befestigungsringe. Klingen verrostet. (2)

CHF 4 000 / 6 000

€ 3 740 / 5 610

Verkauft für CHF 4 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr