Lot 3243 - A180 Gemälde des 19. Jahrhunderts - Freitag, 31. März 2017, 15.30 Uhr

AGASSE, JACQUES LAURENT

(Genf 1767 - 1849 London)
Dreiviertelansicht eines englischen Vollblüters. 1795.
Öl auf Karton.
Unten rechts datiert: Septembre 1795.
23 x 31 cm.

Gutachten: Lucien Boissonnas, 22.11.2016.

Provenienz:
Schweizer Privatbesitz.

Diese qualitätsvolle Pferdestudie von Jacques Laurent Agasse zeigt einen englischen Vollblüter, wie er in jener Zeit im Ausland sehr gefragt war und besonders als Kutschenpferd eingesetzt wurde. Die Datierung der Arbeit von 1795 lässt vermuten, dass Agasse diese in Lausanne anfertigte, wo sich der Künstler aufgrund der Revolution in Genf aufhielt. Stilistisch sieht Lucien Boissonnas den Vollblüter Nahe an anderen Pferdedarstellungen des Künstlers, die er in seinem Gutachten aufführt.

CHF 6 000 / 8 000

€ 5 610 / 7 480

Verkauft für CHF 8 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr