Lot 3010 - A181 Schweizer Kunst - Freitag, 30. Juni 2017, 16.00 Uhr

ANKER, ALBERT

(1831 Ins 1910)
Mädchen mit Brotlaib.
Bleistift auf Papier
35 x 25 cm (Lichtmass).

Diese Bleistiftstudie ist wohl die Vorlage zu dem Aquarell "Mädchen mit rotem Schultertuch und Brotlaib vor Winterlandschaft" um 1897 (vgl. Onlinedatenbank SIKART, Lexikon zur Kunst in der Schweiz, Albert Anker, Nr. 92526).

Albert Anker malte das Motiv "Mädchen mit Brot" in verschiedenen Fassungen. So zum Beispiel Nr. 308, 376 und Nr. 625 im WVZ.

CHF 6 000 / 9 000

€ 5 610 / 8 410

Verkauft für CHF 7 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr