Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 3072 - A184 Gemälde Alter Meister - Freitag, 23. März 2018, 15.00 Uhr

GIULIO CARPIONI

(1613 Venedig 1678)
Silvio verletzt die Nymphe Dorinda.
Öl auf Leinwand.
49,5 x 54 cm.

Provenienz:
Privatbesitz Schweiz.

Dargestellt ist eine Szene aus der Tragikomödie von Giovanni Battista Guarini (1538-1612), Il Pastor fido (Vierter Akt, Szene 8-9), in der Silvio die Nymphe Dorinda bei der Jagd aus Versehen schwer verletzt. Aus Mitleid zu Dorinda verliebt sich Silvio in diese und verspricht ihr der Jagd zu entsagen und sich stattdessen der Liebe zu ihr zu widmen. Dies führt schliesslich zur Hochzeit der beiden im letzten Akt des Theaterstücks.

CHF 5 000 / 7 000 | (€ 5 000 / 7 000)

Verkauft für CHF 6 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr