Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 3208 - A189 Impressionismus & Moderne - Freitag, 28. Juni 2019, 17.00 Uhr

ÉMILE BERNARD

(Lille 1868–1941 Paris)
Le Repos à Tonnerre. 1904.
Öl auf Leinwand.
120 x 150 cm.

Provenienz:
- Galerie Morgan, Stockholm.
- Antonio Mancini, London.
- Sotheby's, London, Auktion 22. Oktober 1986, Los 46.
- Privatsammlung Schweiz, an obiger Auktion gekauft.

Literatur:
- Luthi, Jean-Jacques/Israël, Armand: Émile Bernard. Instigateur de l'École de Pont-Aven - Précurseur de l'Art Moderne. Sa vie, son oeuvre, catalogue raisonné, Paris 2014, Nr. 611 (mit Abb.).
- Leeman, Fred: Émile Bernard, Wildenstein Institute, Paris 2013, S. 370, Nr. 204 (mit Abb.).
- Luthi, Jean-Jacques, Émile Bernard l'initiateur, Paris 1974.
- Hansen, Dorothee: Emile Bernard. Am Puls der Moderne, Ausstellungskatalog Kunsthalle Bremen 2015, S. 62, Nr. 3 (mit Abb.).
- Rapetti, Rodolphe, L'inquietude cézannienne: Émile Bernard et Cézanne au début du XXe siècle (Revue le l'Art), S. 40, Nr. 144.
- Bernard, Émile, La Rénovation esthétique, Paris 1933, Tafel 16 (fälschlich datiert 1903).

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 10 000 / 15 000)

Verkauft für CHF 30 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr