Lot 1013 - A196 Möbel, Porzellan & Silber - Donnerstag, 25. März 2021, 13.30 Uhr

TEILVERGOLDETER MESSKELCH

wohl um 1600.
Auf sechspassigem Fuss mit durchbrochenem Rand. Gequetschter Kissennodus mit gefassten roten Steinen. Konische Kuppa mit bombierter Fassung und durchbrochenem, umlaufendem Fries. Fuss mit eingraviertem Wappen mit Helmzier.
H 22,2 cm. 505 g (exkl. innenseitiger Holzstiel).

CHF 1 400 / 2 200

€ 1 310 / 2 060

Verkauft für CHF 4 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr