Lot 1024 - A192 Möbel, Porzellan & Silber - Donnerstag, 18. Juni 2020, 14.00 Uhr

GESCHNITZTER STUHL

Renaissance, Frankreich, zweite Hälfte 16. Jh.
Nussbaum reich geschnitzt mit Mischwesen, Bachanten, Harpyien als Karyatiden und Zierfriesen. Rechteckiger randmoulürierter Sitz auf durch Umlaufsteg verbundenen Bacchantenstützen und Tatzenfüssen. Portalförmige ausgeschnittene Rückenlehne mit zwei Wassergreifen als Aufsatz. Sitz abgeändert, heute mit abnehmbarem Kissen.
43 x 44 x 93 cm.

Kleinere Ergänzungen und Reparaturen. Gebrauchsspuren. Fehlstellen.

Mit einer Kopie der Expertise von Jaqueline Boccador, Paris, 10/04/1994.

CHF 5 000 / 7 000

€ 4 390 / 6 140