Lot 3112 - A192 Von Corot bis Purrmann - Freitag, 19. Juni 2020, 15.30 Uhr

CHARLES FRANÇOIS DAUBIGNY

(1817 Paris 1878)
Paysan à cheval, tirant une herse, près de Valmondois.
Öl auf Leinwand.
Unten recht signiert: Daubigny.
67,2 × 51,5 cm.

Provenienz:
- Galerie Dr. Hans-Peter Bühler, München.
- Schweizer Privatsammlung, 1985 bei obiger Galerie erworben.

Ausstellung:
München 1985, Von Daubigny bis Delacroix, Galerie Dr. Hans-Peter Bühler, 12.10.–8.11.1985, Nr. 7.

Literatur:
Robert Hellebranth: Charles-François Daubigny 1817–1878, Morges 1976, Supplément, S. 30, Nr. 89 (mit Abb.).

CHF 15 000 / 20 000

€ 13 160 / 17 540

Verkauft für CHF 152 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr