Lot 5757 - ibid121 ibid Photographie - Mittwoch, 07. Juli 2021, 13.00 Uhr

GEORGES ROUSSE

(Paris 1947–lebt und arbeitet in Paris)
Rue des bons enfants, 1997. Diptychon.
Cibachrome aufgezogen auf Aluminium-Platten. Vintages.
160 bzw. 159 × 124,5 cm.
Aus einer Edition von 3 Exemplaren.

Provenienz:
- Galerie Guy Bärtschi, Genf, 1999 erworben.
- Seither Privatsammlung Schweiz.

"Georges Rousse ist... ein ausserhalb der Situation stehender Beobachter, der bestimmte Orte der Kunst (re)konstruiert. Seine Parameter sind der Künstler, die Kunst, das Werk und deren Entsprechungen: der institutionelle Raum, die Kunst und die Ideologie. Er selber spricht dabei aus dem Umraum über Wahrnehmung, Erfahrung und Empfindungen in den Kunstraum hinein, um dessen Koordinatensystem neu zu bestimmen."
(Klaus Honnef, "Inszenierte Fotografie II", in: Kunstforum, Bd. 84, Köln, 1986, S. 166).

Kleine Fehlstellen durch Bereibung links, unten links leichte Verfärbung bzw. Farbflecken, unten im schwarzen Hintergrund kleine Kratzspur mit minimaler Fehlstelle, kleine Leimflecken, an den rechten Ecken etwas bestossen. Abgesehen davon in sehr guter Erhaltung.

CHF 1 200 / 1 800

€ 1 120 / 1 680

Verkauft für CHF 16 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr