Lot 1224 - A194 Porzellan aus dem Nachlass Rosmarie Schmidt-Ducret - Donnerstag, 24. September 2020, 14.00 Uhr

NACHLASS ROSMARIE SCHMIDT - DUCRET:
KLEINE OVALE TERRINE MIT KAKIEMONDEKOR

Meissen, um 1735.
Mit Volutenhenkeln und -füssen gehöht in Gold. Bemalt im Kakiemonstil mit blauem Fels, Reisighecken und rankenden Prunus- und Chrysanthemensträuchern mit Phönixvogel im Flug auf dem Deckel und verstreuten Insekten. Deckel braun gerändert und mit einem Pinienzapfenknauf in Gold. Unterglasurblaue Schwertermarke, Besitzer-Monogrammmarke vH in Purpur und Gold.
L 16,5 cm.

Weitere Teile aus diesem Service mit identischem Besitzermonogramm in der Sammlung Dr. Ernst Schneider, Lustheim (Weber 2013, Bd.II, S. 226-229).

CHF 2 500 / 3 500

€ 2 340 / 3 270

Verkauft für CHF 2 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr