Lot 5718* - ibid125 ibid Photographie - Donnerstag, 09. Dezember 2021, 16.30 Uhr

CLEGG & GUTTMANN (MICHAEL CLEGG & YAIR MARTIN GUTTMANN)

(Dublin 1957–lebt und arbeitet in New York und Berlin / Jerusalem 1957–lebt und arbeitet in Wien)
"# 12, Geneve, A.K.", Landschaft, 1989.
Cibachrome print aufgezogen auf Dibond-Platte unter Plexiglas.
123,2 × 181 cm.
Verso handschriftlich bezeichnet.

Literatur: Clegg & Guttmann. Corporate Landscape. Bermerhaven, 1989 (Abb. 45).

Provenienz:
- Sammlung Concordia.
- Privatsammlung Deutschland.

"Die Landschaft ist vorgegeben, nur der Ausschnitt kann bestimmt werden. So zeigt sich das Stückwerk einer schier endlosen, mehrspurigen Autobahn vor einem Gebirgspanorama, üppige Wolkenformationen über öden Landschaften so weit das Auge reicht, fruchtbare Hügellandschaften, deren feuchtes Klima eine ungeheure Blumenpracht wuchern lässt und über allem, mal vereinzelt, mal in der Zusammenballung von Knotenpunkten trutzige Hochspannungsmasten, deren Leitungen Energie überall hintransportieren. Industrieorte in der Natur, eines so notwendig wie das andere, das eine so zerstörerisch wie zerstörbar das andere... Die Frage nach der Schonungslosigkeit im Umgang stellt sich fast automatisch ein in der dokumentarischen Erfassung der Photo-Landschaften, die überall sein können, in Amerika wie in Europa. Aus ursprünglich spezifischen Landschaften werden im Ausschnitt Sinnbilder für die gar nicht so unendlichen Möglichkeiten in der Ausschöpfung sowohl der Natur wie der Industrialisierung." (Cornelia Will zit. nach Clegg & Guttmann, 1989, S. 3).

Keinen nennenswerten Erhaltungsmängel. Nahezu tadellos erhalten.

CHF 800 / 1 200

€ 750 / 1 120