Lot 3212* - A197 Impressionismus & Moderne - Freitag, 02. Juli 2021, 17.00 Uhr

HENRI MARTIN

(Toulouse 1860–1943 Labastide-du-Vert)
Une ferme dans un paysage.
Öl auf Leinwand.
Unten rechts signiert: Henri Martin.
81 × 65 cm.

Die Authentizität des Werks wurde von Cyrille Martin bestätigt, Neuilly-sur-Seine, 10. Januar 2007.

Provenienz:
- Auktion Sotheby's, New York, 17. November 1998, Los 290.
- Europäische Privatsammlung, an obiger Auktion erworben.
- Auktion Christie's, London, 7. Februar 2007, Los 329.
- Deutsche Sammlung, an obiger Auktion erworben.

Cyrille Martin, der Enkel des Künstlers, schreibt in seinem Gutachten daß auf dem Gemälde „... das letzte Haus westlich des Dorfes Labastide du Vert an der Route de Sallis dargestellt ist ... Das Wasser im Vordergrund ist kein Teich (was man auf den ersten Blick denken könnte), sondern eine Schleife des Flusses Le Vert, nur wenige Meter von der Brücke entfernt, die vom Künstler oft gemalt wurde.“

CHF 60 000 / 90 000

€ 56 070 / 84 110

Verkauft für CHF 79 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr