Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 1086* - A198 Decorative Arts - Donnerstag, 30. September 2021, 13.00 Uhr

SELTENES MODELL EINER KATZE

Meissen, Modell wohl um 1736-38 von J. J. Kändler.
In kauernder Stellung und fauchendem Gesichtsausdruck. Das Fell in Brauntönen gefleckt mit Höhungen in Eisenrot an Maul und Schnauze und Gelb an den Augen. Unterglasurblaue Schwertermarke auf der Unterseite.
L 10 cm.

Ohren minim bestossen

Kändlers Arbeitsberichte listen im Juni und September 1736 und Oktober 1739 diverse Katzenmodelle (Pietsch 2002, S. 41). Zum Vergleich weiterer früher Modelle s. C. Albiker, Meissener Porzellantiere, 1935, Nr. 144 und M. Kunze-Köllensperger, Sammlung Guttmann, 1999, S. 69 Kat. Nr.77, 78.

CHF 6 000 / 8 000 | (€ 6 190 / 8 250)

Verkauft für CHF 7 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr