Lot 1036 - A162 Möbel, Porzellan & Dekoration - Donnerstag, 20. September 2012, 10.00 Uhr

KALVARIENBERG,

Renaissance, Antwerpen um 1510.
Holz geschnitzt, verso geflacht und gefasst. Vielfigurige Darstellung mit vor Kreuz kniender Maria Magdalena als Zentralfigur, seitlich ein Mann zu Pferd und Knecht mit Kessel. Darunter Johannes mit Maria, Maria Kleophae und 2 Kriegsknechten. Die Figuren teils in zeitgenössischer Tracht. Das Kreuz mit Christus fehlt und wurde durch eines mit Schächer ersetzt. Verso stark verwurmt und restauriert. H 89 cm.

Provenienz: Europäische Privatsammlung.

CHF 5 000 / 8 000

€ 4 670 / 7 480

Verkauft für CHF 18 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr