Lot 1005 - A162 Möbel, Porzellan & Dekoration - Donnerstag, 20. September 2012, 10.00 Uhr

KLEINE BRONZEFIGUR DES BACCHUS,

Renaissance, wohl Toscana um 1650.
Patinierte Bronze. Stehender Bacchus mit erhobenem rechtem Arm, auf dem Kopf wohl einst eine Schale tragend, in der linken Hand Trauben haltend, der rechte Fuss auf einen Kürbis gestellt. Auf ebonisiertem, zylindrischem Holzsockel. H (mit Sockel) 28 cm.

Provenienz: Privatsammlung, Schweiz.

CHF 1 500 / 2 500

€ 1 400 / 2 340

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr