Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 3217 - Z39 Impressionismus & Moderne - Freitag, 04. Dezember 2015, 16.00 Uhr

VUILLARD, EDOUARD

(Cuiseaux 1867 - 1940 La Baule)
Portrait d'André Bénac. 1936.
Pastell auf Papier.
Unten rechts monogrammiert: EV.
25 x 29,5 cm.

Provenienz: - Sammlung Prof. A.-J. H. - Privatsammlung Schweiz. Ausstellung: Genf 1954, Trésors des collections romandes: Écoles étrangères. Museum Rath, 26. Juni bis 3. Oktober 1954 (verso mit Etikette). Literatur: Vgl. Salomon, Antoine / Cogeval, Guy: Vuillard. Le Regard innombrable. Catalogue critique des peintures et pastels, Bd. III, Paris 2003, Nr. XII-127 und XII-128, S. 1520-1521. Dieses Pastell entsteht im Rahmen der Vorbereitung für die Porträts von André Benac, dem langjährigen Präsidenten von C.P.D.E (Compagnie parisienne de distribution électrique, heute E.D.F.). Der Auftrag erfolgt Rahmen der Verleihung des Grand Croix, der höchsten Ehrung der Ehrenlegion. Ein Gemälde ist für die Firma bestimmt gewesen, und eines für Bénac persönlich, welches sich heute im Cleveland Museum of Art befindet.

CHF 12 000 / 18 000 | (€ 12 370 / 18 560)

Verkauft für CHF 18 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr