Lot 238 - A195AS Asiatica: Himalaya, China - Donnerstag, 03. Dezember 2020, 13.00 Uhr

PRUNKVOLLE TEEKANNE.

Tibet, 19. Jh. H 25 cm.
Kupfer mit vergoldetem Henkel und Ausguss sowie getriebenen und teilvergoldeten Silberornamenten. Auf dem Bauch vier Kartuschen mit Drachen und Apsaras, am Fuss ein Schmuckband mit den acht buddhistischen Symbolen. Am Hals tibetische Schriftzeichen. Der Deckel endet in einem Lotosknospenknauf. Sehr schön ausgearbeiteter Henkel in Form eines gehörnten Löwen. Min. best. und rest.

Provenienz: Galerie Koller Zürich, November 1981, A46 Lot 18.

CHF 3 000 / 5 000

€ 2 800 / 4 670

Verkauft für CHF 8 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr