Lot 129* - A154 Asiatica - Samstag, 18. September 2010, 10.00 Uhr

AMITAYUS.

China, Beijing, 18./19. Jh. H 11,3 cm.
Kupferlegierung. Die fürstlich geschmückte Form des Buddha Amithaba sitzt in Meditationshaltung, in den Händen das Gefäss mit dem Lebenselixier. Das fein gravierte Hüfttuch ist mit Gold und Silber tauschiert, luftige Schals und Bänder umspielen den Körper. Das Gesicht weist Reste von Kaltvergoldung auf.

CHF 2 500 / 3 500

€ 2 340 / 3 270

Verkauft für CHF 2 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr