Lot 3021* - A152 Gemälde Alter Meister - Freitag, 26. März 2010, 15.00 Uhr

CUYP, JACOB GERRITSZ. (UMKREIS)

(1594 Dordrecht 1651/2)
Portrait eines Jungen.
Öl auf Holz.
47,6 x 37,5 cm.

Jan Gerritsz. Cuyp zählte zu den gefragtesten holländischen Portraitmalern in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Sein Oeuvre umfasst zahlreiche Familien- und Einzelportraits, wobei er besonders die Darstellung von kostbaren Kleidern hervorhob, wie auch bei dem hier angebotenen Portrait zu sehen ist. Das Gewand und die Haarpracht des Jungen verdeutlichen den Einfluss der spanischen Mode dieser Zeit auf die niederländische Gesellschaftsmode des frühen 17. Jahrhunderts. Besonders beliebt war auch der weite Schlapphut, wie er leicht versetzt meist mit Federschmuck getragen wurde.

CHF 5 000 / 7 000

€ 4 670 / 6 540

Verkauft für CHF 9 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr