Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 142* - A152 Asiatica - Samstag, 27. März 2010, 10.00 Uhr

THANGKA DER MACHIG LABDRÖN (Ma gcig Lab sgron) .

Tibet, 18./19. Jh. 54x39 cm.
Die praktizierende gCod (<<Jö>>) Meisterin trägt in der Rechten eine Handtrommel in der Linken eine Schädelschale. Funkelnde Edelsteine liegen als Opfergaben vor ihrem Thron. Über ihr drei Buddhas, unter ihr der blaue Candavajrapani und eine weitere Darstellung ihrer selbst. Machig Labdrön war Schülerin des indischen Yogis Pha dam pa Sangs rgyas und gilt als Gründerin der tibetischen gCod-Tradition. Unter Glas gerahmt.

CHF 1 500 / 2 500 | (€ 1 500 / 2 500)

Verkauft für CHF 1 200