Lot 1037 - A158 Möbel, Porzellan & Dekoration - Donnerstag, 22. September 2011, 10.00 Uhr

1 PAAR KLEINE GEFASSTE KONSOLEN "AU DRAGON",

Louis XV, wohl München, 18. Jh.
Holz durchbrochen und fein beschnitzt mit Drachen, Blumen, Blättern und Zierfries sowie polychrom gefasst bzw. teils vergoldet. Geschweifte, trapezförmige "Vert de Mer"-Platte auf durchbrochener, wellig ausgeschnittener Zarge mit durch Kartuschensteg mit Drachenabschluss verbundenen Doppelvolutenstützen. Ersetzte Marmorplatte. 65x37x85 cm.

Provenienz: Privatsammlung, Schweiz.

CHF 6 000 / 10 000

€ 5 610 / 9 350

Verkauft für CHF 15 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr