Lot 193 - A181AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag, 13. Juni 2017, 10.00 Uhr

CLOISONNÉ-TELLER.

China, Ming-Dynastie, 1. Hälfte 15. Jh. D 26 cm.
Flache Rundschale mit türkisgrundigem Lotosdekor. Die Kehlung ist mit acht Blüten in weiss, gelb, rot und blau geschmückt. Das Zentrum wird durch einen goldenen Ring abgeteilt. Im Innern grosse frontale Blüte aus zwei Blattkränzen, umgeben von Lotosranken mit vier grossen Blüten sowie vier Knospen. Die Rückseite mit graviertem goldenem Visvavajra. Etwas besch.

Old Swiss private collection near Zurich. For an almost identical piece see: Chinesisches Cloisonné, Die Sammlung Pierre Uldry, Zurich 1985, plate 14.

CHF 8 000 / 12 000

€ 7 480 / 11 210

Verkauft für CHF 144 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr