Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 3029 - A158 Gemälde Alter Meister - Freitag, 23. September 2011, 15.00 Uhr

DAVID TENIERS d. J.

(Antwerpen 1610–1690 Brüssel)
Pfeife reinigender Mann.
Öl auf Holz.
Unten rechts signiert: D. TENIERS. F.
31 x 21,5 cm.

Gutachten: Dr. Margret Klinge, 16.7.2011. Provenienz: - Englischer Privatbesitz bis 1869 (laut Etikette verso). - Sammlung H. Engel, Paris in den 1930er Jahren. - Schweizer Privatbesitz. Dr. Margret Klinge geht davon aus, dass dieses in monochromer Farbigkeit gehaltene Gemälde in Teniers Brüsseler Schaffenszeit entstanden ist. Nachdem Teniers von Erzherzog Leopold Wilhelm zum Hofmaler des spanischen Statthalters der südlichen Niederlande ernannt worden war, verlegte er seinen Wohnsitz und Atelier spätestens 1651 in die Residenzstadt Brüssel, wo er bis zu seinem Tode tätig blieb. Die Jahreszahl 1661 auf der Zeichnung im Hintergrund dürfte nach Dr. Klinge als Entstehungszeit dieses Gemäldes verstanden werden.

CHF 30 000 / 40 000 | (€ 30 930 / 41 240)

Verkauft für CHF 40 800