Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 1682 - A160 Sammlungen - Montag, 26. März 2012, 14.00 Uhr

HARRY VON HENTE

(Förtse 1851–1890)
Portrait von Marie Gräfin zu Münster mit Hund Dandy. 1890.
Öl auf Leinwand.
Unten rechts signiert und datiert: Hente 1890. Rückseitig bezeichnet: Gräfin Marie zu Münster. Geb. 1. Juli 1848. Ihr Hund Dandy war der Lieblingshund des Kaisers Friedrich III. von Preussen 81831-1888). Nach des Kaiseres Tod schenkte die Kaiserin Dandy der Gräfin Marie zu Münster. Die Gräfin lebte stets mit ihrem Vater dem Botschafter Grafen Georg zu Münster und führte sein Haus in London und Paris.
177 x 116 cm.

Provenienz: Schloss Derneburg, Landkreis Hildesheim.

CHF 1 500 / 2 000 | (€ 1 500 / 2 000)

Verkauft für CHF 2 040