Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 3040 - A162 Gemälde Alter Meister - Freitag, 21. September 2012, 15.00 Uhr

THEOBALD MICHAU

(Tournai 1676–1765 Antwerpen)
Weite Landschaft mit Reisenden.
Öl auf Kupfer.
Unten links signiert: T. Michau.
61,2 x 70,5 cm.

Provenienz: - Sammlung Douglas Sirk. - Privatsammlung Schweiz seit über 40 Jahre. Dieses Gemälde, ehemals aus der Sammlung des erfolgreichen Hollywood-Filmregisseurs Douglas Sirk (1897-1987), zeigt eine weite flämische Landschaft mit reicher Figurenstaffage. Links im Vordergrund unterhält sich eine Gruppe von Frauen, die mit ihrer Ware sowie Hund und Kind unterwegs sind. Weiter rechts ruhen sich ältere Frauen und Männer auf einem Baumstamm aus. Im Mittelgrund dient eine dunkle Baumgruppe zur Linken als Repoussoir-Motiv für die sich rechts im Blickfeld des Betrachters weit entfaltende Landschaft in sanften grünen und blauen Tönen. Bis zum Horizont sind Kühe, Figuren von fahrenden Händlern, Bäume, Häuser und zahlreiche Details zu erkennen. Der Bildaufbau unseres Gemäldes sowie die atmosphärische Perspektive in blau und grün und die Verwendung eines Kupferträgers machen den Einfluss der Antwerpener Meister Jan Brueghels d. Ä. (1568-1625) sowie Joos de Momper (1564-1636) im Werk Theobald Michaus ersichtlich. Michau lehrte in Tournai im Atelier des flämischen Landschaftsmalers Lucas Achtschellinck und war schon zu Lebzeiten ein gefragter Landschaftsmaler. Seine populären Festszenen in der Nachfolge David Teniers waren ebenfalls sehr beliebt. Eine sehr ähnliche Komposition des Künstlers wurde 1996 in Paris verkauft (Öl auf Holz, 33 x 43 cm Auktion Hôtel George V, 9.12.1996, Los 10, siehe RKD Datenbank Nr. 19011). Wir danken Marijke C. de Kinkelder vom RKD, Den Haag, für die Bestätigung der Eigenhändigkeit anhand einer Fotografie.

CHF 60 000 / 80 000 | (€ 60 000 / 80 000)

Verkauft für CHF 76 800