Lot 122* - A164 Bücher - Samstag, 23. März 2013, 10.00 Uhr

Kästner, Erich, Schriftsteller (1899-1974).

Interview mit mir selber. Eigenh. Manuskript.
Berlin, Sept[ember] [19]46. 8°. 15 beschr. S. in Bleistift.

Manuskript für einen Hörfunk-Beitrag, den das "Radio im amerikanischen Sektor" in Berlin in Auftrag gebeben hatte: "Was ein Interview ist, wissen Sie ja ungefähr. Es kommen Leute, die man nie vorher gesehen hat, die man hoffentlich auch nie im Leben wiedersehen wird, und stellen einem alberne Fragen. Man antwortet Dinge, die keinen Menschen weit und breit interessieren. [...] Ich stelle mir also die überflüssigen Fragen selber, und ich beantworte sie mir selbst." - Im folgenden befragt sich Kästner vor allem über seine - im Krieg abgebrannte - Berliner Wohnung in der Charlottenburger Roscherstrasse und schliesst: "Auf Wiedersehen, Herr Kästner. Und nichts für ungut."

CHF 1 500 / 2 200

€ 1 400 / 2 060

Verkauft für CHF 3 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr