Lot 554 - S11 Slg. Nessi - Montag, 02. April 2012, 13.00 Uhr

ELEGANTES TREPANATIONSBESTECK,

Frankreich, wohl 19. Jh.
Stahl geschnitten und graviert sowie teils vergoldet. Bestehend aus Bohrer mit aufschraubbarem Knauf mit der Darstellung von Chronos, 7 verschiedenen Bohrköpfen, 3 Hebern, 5 Schabern mit vergoldeten Griffen geschnitten mit Akanthusblättern und Blumen, 1 Bürste, 1 Schraube mit durchbrochen gearbeitetem Kopf sowie einem ähnlichen Aufsatz. Die Instrumente teils bez. IOANNES GANTE. In Nussbaumschatulle mit Messinggriff und -beschlägen, innen mit rotem Wildleder ausgeschlagen. Der Deckel der Schatulle verzogen und gerissen. 34,5x20,5x5,2 cm.

CHF 15 000 / 20 000

€ 13 160 / 17 540

Verkauft für CHF 22 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr