Lot 115 - A173AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag, 02. Juni 2015, 10.00 Uhr

FEINE FIGUR EINES MAHASIDDHA.

Tibet, 15. /16. Jh. H 11 cm.
Bronze. Der Guru sitzt in lockerer Haltung auf einem doppelten Lotosthron, der mit einem Tigerfell belegt ist. Die Rechte schwingt mit ausgestrecktem Arm einen Vajra, die Linke hält eine Kapala. Um das aufgetürmte Haar ist eine Schädelkrone gebunden, von der Perlschnüre in die Stirn hängen. Ein Kinnbärtchen ziert das Gesicht. Ausser einem kurzen Hüfttuch trägt er reichen Schmuck, darunter gekreuzte Perlschnüre, die mit einer Rosette über dem Bauch zusammengehalten werden.

Swiss private collection.

CHF 15 000 / 25 000

€ 14 020 / 23 360

Verkauft für CHF 36 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr