Lot 3019 - Z36 Schweizer Kunst - Freitag, 27. Juni 2014, 14.00 Uhr

DIDAY, FRANÇOIS

(1802 Genf 1877)
Blick auf den Vierwaldstättersee und den Urirotstock vom Axenberg aus gesehen. Um 1874.
Ölstudie auf Papier auf Leinwand.
Unten links signiert: F. Diday.
37 x 54,5 cm.

Provenienz: - Verkaufsausstellung, Société des Amis des Beaux-Arts, Genf 1875 (originale Kaufquittung vorhanden). - Dort erworben von Monsieur Rosset, Aigle, Dezember 1875. - Durch Erbschaft im heutigen Schweizer Privatbesitz. Eine handschriftliche Kaufquittung vom 16.12.1875 sowie mehrere an den damaligen Käufer adressierte Briefe belegen, dass dieses hier angebotene Gemälde von Diday nach der Natur gemalt wurde. Diese Arbeit diente später als Vorlage für weitere eigenhändige Versionen, die der Künstler in seinem Atelier ausführte. Eine vergleichbare Komposition wurde 1886 durch die Schwester von Diday der Stadt Genf geschenkt und befindet sich heute im Musée d'Art et d'Histoire (Inv. Nr. CR 0040).

CHF 7 000 / 9 000

€ 6 140 / 7 890

Verkauft für CHF 22 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr