Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 3057 - A170 Gemälde Alter Meister - Freitag, 19. September 2014, 15.00 Uhr

JAN VAN KESSEL d. Ä.

(1626 Antwerpen 1679)
Vogelkonzert, wohl Studie zu einer Arche Noah.
Öl auf Kupfer.
Unten rechts signiert: J. v. Kessel.
17 x 23 cm.

Gutachten: Dr. Klaus Ertz, 11.7.2014. Provenienz: Schweizer Privatsammlung. Klaus Ertz weist in seinem Gutachten darauf hin, dass das hier angebotene Gemälde in den 1660er Jahren in Antwerpen entstanden ist. Dabei greift Jan van Kessel d. Ä. auf Motive von Jan Brueghel d. Ä. zurück, wie beispielsweise "Das Konzert der Vögel", das sich in Schweizer Privatbesitz befindet (siehe Ertz, Klaus / NItze-Ertz, Christa: Jan Brueghel d. Ä., Lingen 2008-2010, Bd. III, Kat. Nr. 534a mit Abb.). Möglicherweise war die Komposition in Zusammenhang mit einer Arche-Noah-Thematik konzipert, da die Tiere jeweils paarweise dargestellt sind.

CHF 25 000 / 35 000 | (€ 23 360 / 32 710)

Verkauft für CHF 45 600