Lot 3220* - A164 Gemälde des 19. Jahrhunderts - Freitag, 22. März 2013, 17.00 Uhr

THOMA, HANS

(Bernau 1839 - 1924 Karlsruhe)
Reisigsammlerin mit ihrem Kind am Waldrand. 1893.
Öl auf Karton.
Unten rechts monogrammiert und datiert: HTH (ligiert) 1893.
75 x 95 cm.

Provenienz: - Sammlung Krupp, Karlsruhe (verso Etikette "Coll Krupp, H. Thoma, "Waldrand"). - Mindestens seit 1909 in der selben deutschen Privatsammlung. Literatur: Thode, Henry: Thoma. Des Meisters Gemälde, Stuttgart/Leipzig 1909, S. 361 mit Abb. Ausstellungen : - Essen 1953, "Museum Folkwang zeigt in Villa Hügel Kunstwerke aus Kirchen-, Museums- und Privatbesitz", Villa Hügel, 10.5.-31.10.1953, Kat. Nr. 35 b, S. 22. - Sächsischer Kunstverein Dresden, Nr. 923 (verso Etikette).

CHF 6 000 / 8 000

€ 5 610 / 7 480

Verkauft für CHF 6 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr