Lot 3044 - Z35 Schweizer Kunst - Freitag, 06. Dezember 2013, 14.00 Uhr

ANKER, ALBERT

(1831 Ins 1910)
Skizzenbuch mit 22 beidseitig bemalten Seiten: Diverse Zeichnungen zum Geschichten erzählen. 1867.
Mischtechnik auf Papier.
Auf dem Umschlag bezeichnet und datiert: Louise Anker à Anet. 1867.
8,5 x 11 cm.

Albert Anker zeichnete in diesem Büchlein Begleitansichten zu Märchen. Dieses malte er für seine Tochter Louise (1865-1954) als sie zweijährig war. "Seine kreative Fantasie und sein Humor fanden Ausdruck in seinen privaten Skizzenheften, die nur für seine Kinder bestimmt waren". (Ausst. Kat. Albert Anker - Schöne Welten. Kunstmuseum Bern, Bern 7.5.-5.9.2010, S. 122 (mit Vergleichsabbildung).

CHF 5 000 / 7 000

€ 4 670 / 6 540

Verkauft für CHF 20 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr