Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 3050 - A166 Gemälde Alter Meister - Freitag, 20. September 2013, 15.00 Uhr

PIETER BRUEGHEL d. J., Umkreis

(Brüssel 1564–1638 Antwerpen)
Weite Dorflandschaft mit St. Georgs-Kirmes. Um 1600-1630.
Öl auf Holz.
37 x 56 cm.

Provenienz: - Privatsammlung, Salzburg vor 1945. - Sammlung Nostitz, 1905. - Sammlung Meyer Heinrich, München nach 1945. - Sammlung Glover, Tilford (Surrey) vor 1954. - Gallery Slatter, London 1954. - Sammlung Dr. A. Kauffmann, London 1954. - Sammlung Emil Georg Bührle, Zürich seit 25.6.1954 (verso Etikette). - Schweizer Privatsammlung. Literatur: - Apollo, 1954, Mai, Band 59, S. 113. - Marlier Georges: 1969, S. 359-360, Abb. 222. - Ertz, Klaus: Pieter Brueghel der Jüngere (1564 - 1637/38). Die Gemälde mit kritischem Oeuvrekatalog, 2 Bände, Lingen 1988/2000, Bd. II, Nr. A1295, S. 915, Text S. 881, Abb. 709. Ertz betont, dass der Maler dieses Gemäldes im engsten Umkreis von Pieter Brueghel d. J. zu suchen ist und datiert es um 1600. Möglicherweise könnte der Neffe des Künstlers das hier angebotene Gemälde in Erinnerung an Vater und Onkel in den späten 1620er Jahren gemalt haben (siehe Ertz 1988/2000, S. 881-882).

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 10 000 / 15 000)

Verkauft für CHF 240 000