Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 543 - A171AS Asiatica: Japan, Indien, Südostasien - Donnerstag, 30. Oktober 2014, 10.00 Uhr

PORTRAIT DES SHAH JAHAN.

Indien, Mogul, 17. Jh. Bild: 18x11 cm, Folio: 36,5x26 cm.
Pigmentfarben und Gold auf Papier. Shah Jahan steht im Profil nach links auf einer Blumenwiese und hät einen sarpech in seiner rechten Hand, unter einem Horizont in Orange. Er trägt ein fein gewirktes Jama-Gewand, mit einer prächtigen Patka-Schärpe, einen Turban mit Feder, Waffen und Schmuck. Die Goldaureole unterstreicht die feinen Pinselstriche, mit denen das Gesicht wiedergegeben wurde. Die Miniatur ist als Albumblatt montiert und wird von zwei blaugrundigen Blumenbordüren in Gold eingerahmt, unterbrochen durch ein gesprenkeltes Goldband und abgeschlossen durch regelmässig gesetzte Goldblüten.

CHF 6 000 / 8 000 | (€ 6 000 / 8 000)

Verkauft für CHF 6 000