Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 2175* - A176 Schmuck - Montag, 21. März 2016, 14.00 Uhr

GOLD-DOSE, wohl Wien, um 1890.

Gelbgold.
Rechteckige Dose, die seitliche Wandung mit fein graviertem Akanthus-Dekor, Boden und Deckel aus Schildpatt, Deckel zusätzlich inkrustiert mit Gold-Rocailles. Verschluss mit Spuren einer gravierten Nr. 18(?)43. Schildpatt des Deckels mit Rissen. Ca. 7,8 x 6 1,2 cm.

CHF 900 / 1 400 | (€ 900 / 1 400)

Verkauft für CHF 1 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr