Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 1003* - A176 Möbel, Porzellan & Dekoration - Mittwoch, 23. März 2016, 10.00 Uhr

GROSSE MARMORFIGUR DES HERKULES.

Renaissance, Norditalien um 1500.
Weiss/grauer Marmor. Stehender Herkules mit Lendenschurz, einem Löwen den Rachen aufreissend, auf profiliertem Rechtecksockel. Bestossungen.
H 138 cm.

Provenienz: Aus französischem Besitz.

Herakles oder Herkules (übersetzt "Der sich an Hera Ruhm erwarb") ist ein für seine Stärke berühmter altgriechischer Nationalheros, dem göttliche Ehren zukamen und der in den Olymp aufgenommen wurde. In der Kultur des europäischen Mittelalters galt Herakles als Vorbild für tugendhaftes Verhalten und für vorbildliches Kriegertum. Darstellungen der Heldentaten des Herakles und vor allem auch das Motiv des Herakles am Scheidewege finden sich daher während des gesamten Mittelalters und wurden auch während der Renaissance und des Barock in grosser Zahl geschaffen.

CHF 15 000 / 25 000 | (€ 15 000 / 25 000)