Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 1021 - A176 Möbel, Porzellan & Dekoration - Mittwoch, 23. März 2016, 10.00 Uhr

TÜRKNAUF,

Renaissance, in der Art von A. BRIOSCO (Andrea Briosco, gen. "il riccio", 1470-1532), Veneto, 16. Jh.
Bronze. In Form einer bärtigen Fratze mit Kappe. Auf Plexiglassockel montiert.
L ohne Sockel 10 cm.

Provenienz:
- Der Überlieferung nach ehemals Sammlung Dr. Kieslinger, Wien.
- Aus einer bedeutenden Sammlung.

A. Briosco war ein italienischer Bildhauer der Renaissance. Er lernte sein Kunsthandwerk bei Bartolomeo Bellano. Brioscos berühmteste Werke sind der Osterleuchter und das Grabdenkmal des Antonio Trombetta in der Basilika des Heiligen Antonius in Padua. Briosco arbeitete im klassischen Stil der Antike und schuf neben einigen grösseren Bronzearbeiten und vielen Kleinbronzen auch Figuren aus Terracotta.

CHF 1 000 / 1 500 | (€ 1 000 / 1 500)

Verkauft für CHF 1 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr