Lot 515 - A178 Buchmalerei & Autographen - Samstag, 24. September 2016, 14.30 Uhr

-

Einstein, Albert, Physiker (1879-1955).
Eigenhändiger Brief mit Unterschrift.
Berlin, 1.V.[19]26. 4°. 1 S. (Faltspuren, Randknicke u. kl. -läsuren).

An den namentlich nicht genannten Wiener Historiker Alfred Francis Přibram: "Durch Herrn [Gilbert] Murray (Oxford) und mich ist der Archäologe Herr Dr. [Robert] Eisler an das Institut International de Coopération intellectuelle nach Paris berufen worden. Wir thaten das der allgemein anerkannten wissenschaftlichen Verdienste dieses Mannes wegen. Auf ihm lastet aber das Odium einer jugendlichen Verfehlung (er hat irgenwo in Italien eine Urkunde zum Photographieren ohne Berechtigung nachhause mitgenommen, aber ohne die Absicht widerrechtlicher Aneignung). Deshalb wird er hauptsächlich von Oesterreich aus bekämpft, und das Institut wird um des lieben Friedens willen seine Beziehungen zu ihm lösen." - Einstein bittet Přibram darum, dem arbeitslosen Gelehrten ein Rockefeller-Stipendium zu vermitteln.

CHF 2 500 / 4 000

€ 2 340 / 3 740

Verkauft für CHF 6 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr