Lot 1102* - A182 Möbel, Porzellan & Silber - Donnerstag, 21. September 2017, 10.00 Uhr

ECUELLE MIT UNTERSCHALE 'AUX FÊTES GALANTES',

Meissen, um 1745-1750.
Mit seitlichen Asthenkeln mit Blüten appliziert. Auf gelbem Fond mit ovalen, gold-geränderten Reserven mit galanten Szenen in der Tradition der 'fêtes galantes' von Jean-Antoine Watteau (1684-1721). Auf inselartigen Landschaftsflächen mit Parkmonumenten, Figuren und Komödianten in eleganten Kostümen. Unterglasurblaue Schwertermarken.
Minim bestossen. (3)

Provenienz: Deutsche Privatsammlung.

Vergleichbare Formstücke werden in den Manufakturakten als 'Suppen-Schaale' oder 'Bouillon-Näpfgen' bezeichnet. Abb. Rückert/Willsberger, Meissen Porzellan, 1977, Taf. 134, 135; Für eine ähnliche Terrine, s. R. Rückert, Meissener Porzellan, 1966, Abb. S.120 (Nr. 412).

CHF 5 000 / 6 000

€ 4 390 / 5 260

Verkauft für CHF 14 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr