Lot 101* - A184 Bücher - Montag, 19. März 2018, 14.00 Uhr

ALPEN UND ALPINISMUS -

Alpina. Eine Schrift der genauern Kenntniss der Alpen gewiedmet. Hg. von Carl Ulisses von Salis-Maschlins und Johann Rudolph Steinmüller. 4 Bände (alles Erschienene). Mit 1 (statt 2) gest. Faltkarte.
Winterthur, Steiner, 1806-1809. 8°. HLwd. um 1900 mit goldgepr. Rückentiteln (Kapitale teils etw. berieben).

Barth 18046. - Erste Ausgabe. - Teils etwas stockfleckig. - Provenienz: Aus der Bibliothek des Geologen Bernhard Studer (1794-1887) sowie dessen Neffen, des Anatomen Theophil Studer. - BEIGEGEBEN: 1. Magazin für die Naturkunde Helvetiens. Hg. von Albrecht Höpfner. Bde. 1 u. 2 (von 4). Mit 4 gefalt. Kupfertafeln. Zürich, 1787-88. 8°. Spät. Pp. mit hs. Rückenschild. - Ohne die Karte. - 2. [Malten, H. v.] Beschreibung aller berühmten Bäder in der Schweiz. Aarau, 1830. Kl.-8°. 395 S. Marmor. Pp. d. Z. - Barth 17417. - Zus. 7 Bde.

CHF 200 / 300

€ 190 / 280

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr