Lot 2555* - A183 Armband- & Taschenuhren - Donnerstag, 07. Dezember 2017, 17.30 Uhr

Patek Philippe, extrem seltener und sehr attraktiver Ewiger Kalender, 1985.

Gelbgold 750.
Ref. 3450, aussergewöhnlich gut erhaltenes Gehäuse Nr. 2.808.597. Versilbertes Zifferblatt mit applizierten Gold-Indizes, Goldzeiger, Ewigem Kalender mit Schaltjahresangabe in römischen Zahlen und Mondphase. Signiert Patek Philippe und Händlersignatur: GÜBELIN. Hochfeines Automatikwerk Nr. 1.119.815, Kaliber 27-460 QB. Patek Philippe Krokoband mit original Goldstiftschliesse. Gehäuse, Zifferblatt und Werk signiert. D 37,5 mm.

Zusammen mit Referenz 3448/9 war die nachfolgende Referenz 3450 die erste Automatikuhr mit ewigem Kalender von Patek Philippe. Das hier verwendete Kaliber 27-460QB gilt als schönstes Automatikwerk. Diese neu entdeckte Uhr beeindruckt durch ihre sehr gute Erhaltung. Das Gehäuse zeigt noch seine markanten Konturen und Stempel. Das Zifferblatt hat zusätzlich noch die seltene Händlersignatur: GÜBELIN.

Mit original Box und Archivauszug: Produktion 1985, Verkauft am 19. Juni 1985.

CHF 210 000 / 250 000

€ 196 260 / 233 640

Verkauft für CHF 210 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr