Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 112* - A189AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag, 04. Juni 2019, 10.00 Uhr

ELFKÖPFIGER AVALOKITESHVARA.

Osttibet, 18. Jh. H 46,5 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung mit kleinen Türkiseinlagen. Die Haupthände sind in anjali-mudra vor der Brust erhoben, ein Antilopenfell liegt über der linken Schulter. Das Gewand ist mit breiten, gravierten Blumenbordüren geschmückt. Drei der Attribute sind ergänzt. Kronen verloren.

Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung, erworben am 22.3.1998 bei Hôtel des Ventes, Mayenne, Frankreich.

CHF 25 000 / 35 000 | (€ 25 000 / 35 000)

Verkauft für CHF 30 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr