Lot 5321 - W258 Varia & Skulpturen - Mittwoch, 26. September 2018, 13.00 Uhr

3 MEDAILLEN DES HUBERTUS ORDENS,

Österreich, 2 datiert 1723 und 1 datiert 1689, spätere Prägungen des 19. Jh.
- MEDAILLE, Böhmen. Auf den Besuch Kaiser Karls VI. Vorderseite: Kniender St. Hubertus mit 2 Hunden vor Hirsch. Rückseite: Hubertusorden und Hifthorn, bezeichnet: CAESARE SUBSCRIBENTE DIE III NOV MDCCXXIII. (Diese Medaille gedenkt der Aufnahme des Kaisers Karl VI in den Sporck'schen Hubertusorden). - MEDAILLE für den Hubertusorden von Graf Sporck. Vorderseite: Kniender St. Hubertus mit 2 Hunden vor Hirsch (Kruzifix mit dichteren Strahlen). Rückseite beschriftet: CHARMANT SOUVENIR 1723. Adler mit Hifthorn. - MEDAILLE, Österreich. Vorderseite: Kniender St. Hubertus mit 2 Hunden vor Hirsch. Rückseite: Sitzender Bischof mit umlaufender Beschriftung: EPS SALISB 1689 / S HVDBERTVS / XV.
D 2,8 bzw. 2,3 bzw. 2,5 cm.

CHF 150 / 200

€ 130 / 180

Verkauft für CHF 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr