Lot 733* - A193AS Asiatica: Japan, Indien, Südostasien - Mittwoch, 01. Juli 2020, 14.00 Uhr

SITZENDER YAKUSHI NYORAI.

Japan, 17./18. Jh. H (total) 75 cm, H (Figur) 30 cm.
Holz mit Schwarz-, Gold- und Rotlack, der Sockel mit punzierten Metallbeschlägen. Vierteilig. Der Medizinbuddha ruht auf einem Lotossockel, seine Rechte ist auf Schulterhöhe in der Ermutigungsgeste (sanskr. abhayamudra, jap. semui-in) erhoben, das Attribut in der Linken fehlt. Sanfte Gesichtszüge und in Glas eingelegte, schmal geschnittene Augen unterstreichen die Ausstrahlung von meditativer Versunkenheit. Rückseitig ist eine spitzbogige Mandorla angebracht. Im Boden der Figur Aufschrift eines buddhistischen Segensspruches. Min. besch. u. rest.

Provenienz: Alte süddeutsche Privatsammlung.

CHF 4 000 / 6 000

€ 3 740 / 5 610

Verkauft für CHF 7 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr