Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 113* - A189AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag, 04. Juni 2019, 10.00 Uhr

SELTENE DARSTELLUNG DES MANJUSHRI.

Tibet, um 1800, H 21 cm.
Dunkelbraun patinierte Kupferlegierung mit Einlagen aus Türkis, Gold und Silber, welche reizvolle Kontraste bilden. Der Bodhisattva der Weisheit erscheint hier in der Heldenerscheinung (Tib. ‘jam dpal dpa’ bo grub pa). Die Rechte zeigt die Mudra der Wunschgewährung, die Linke hielt eine Utpala-Blume. Am Sockelrand lange Spenderinschrift (Übersetzung ins Englische vorhanden). Blume verloren.

Provenienz: Europäische Privatsammlung.

CHF 15 000 / 25 000 | (€ 15 000 / 25 000)

Verkauft für CHF 49 100 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr