Lot 205 - A189AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag, 04. Juni 2019, 10.00 Uhr

PRÄCHTIGES CLOISONNÉ-RÄUCHERGEFÄSS.

China, Qianlong-Periode, H 53 cm.
Rundes Gefäss mit flacher Schulter, breitem Hals und gewölbtem Deckel. Die drei geschwungenen Beine enden in Drachenköpfen, die beiden prominenten Henkel sind in Form von plastischen Kui-Drachen gestaltet. Der Gefässkörper ist mit archaisierendem Taotie-Dekor auf türkisem Fond geschmückt, die oberen Partien mit klassischem Lotosdekor. Der Deckel wird von einem vergoldeten, durchbrochen gearbeiteten Knauf mit Lotosranken bekrönt.

Provenienz: Alte Schweizer Privatsammlung.

CHF 30 000 / 50 000

€ 28 040 / 46 730

Verkauft für CHF 46 660 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr