Lot 1534 ♣ - A192 Sammlung Müller-Frei - Dienstag, 16. Juni 2020, 14.00 Uhr

KLEINE CHINOISERIE-PENDULE D'ALCOVE AUF SOCKEL MIT BOULLE MARKETERIE

Régence/Louis XV, Paris um 1730/40. Das Zifferblatt und Werk signiert J Baptiste Baillon. Meister ab 1727.
Markant geschweiftes Holzgehäuse, belegt mit braun gefärbtem Schildpatt sowie reich eingelegt mit fein gravierten Blumen- und Blätterranken. Reiche und ziselierte vergoldete Bronzebeschläge in Form von Drachen, Blättern, Voluten sowie Chinesen mit Parasol als Aufsatzfigur. Türbronze in Form von 2 Putten, das eine schlafend, das andere mit Glocke. Das weisse Zifferblatt (wohl in der Epoche ersetzt) mit römischen Stundenzahlen und goldgehöhten feinen fleur de lys. Durchbrochene ziselierte Zeiger. Werk wohl mit Spindelgang und Dreiviertelstundenschlag auf zwei Glocken nur auf Zug. Das Werk signiert und nummeriert 4152. 1 Schlüssel. Wenige Furnierfehlstellen.
29 x 16 x 75 cm.
Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

In ihren Proportionen, der markanten Schweifung sowie dem kräftigen Bronzedekor in Form von Drachen und Chinesen aussergewöhnlich schöne Uhr, welche ursprünglich wohl mit einem Sockel fest verschraubt war.
Jean Baptiste Baillon (Meister ab 1727) war ein sehr bedeutender Uhrmacher der Louis-XV-Epoche und bekannt für eine qualitativ ausgesprochen hochwertige Produktion. Im Unterschied zu vielen Zunftgenossen pflegte er seine Stücke zu nummerieren. Baillon erhielt verschiedene bedeutende Titel: "Valet de Chambre de la Reine", "Valet de Chambre-Horloger Ordinaire de la Reine" und später "Premier Valet de Chambre et Valet de Chambre-Horloger Ordinaire de la Dauphine". Vgl. J.D. Augarde, Les ouvriers du temps, Genf 1996; S. 272f. (biogr. Angaben). H.L. Tardy, Dictionnaire des horlogers français, Paris; S. 21 (biogr. Angaben).

CHF 5 000 / 8 000

€ 4 390 / 7 020

Verkauft für CHF 21 040 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr