Lot 1520 - A192 Sammlung Müller-Frei - Dienstag, 16. Juni 2020, 14.00 Uhr

SIMON PIETERSZ. VERELST

(Den Haag 1644–um 1721 London)
Blumenstillleben in einer Glasvase.
Öl auf Leinwand.
59,7 × 49,5 cm.

Provenienz:
- Auktion Christie's, London, 7.7.2000, Los 119.
- Sammlung Wolfgang Joop.
- Auktion Koller, 26.3.2013, Los 3037.

Dr. Fred G. Meijer bestätigt die Eigenhändigkeit anhand des Originals, wofür wir ihm danken. Dieses Gemälde ist im RKD, Den Haag, als ein eigenhändiges Werk von Simon Pietersz. Verelst registriert.

CHF 10 000 / 15 000

€ 9 350 / 14 020

Verkauft für CHF 14 940 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr